Herzlich Willkommen beim Ortsverein Werrikon

Werrikon und die Geschichte des Ortsvereins

Werrikon ist eine Aussenwacht der Stadt Uster.
Das Dorf ist zwischen Nänikon und der Stadt in die Landschaft eingebettet, am Rand des Werriker Rieds, das zusammen mit dem Glatten-Ried das grösste Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung auf Ustemer Gemeindeboden ist.

Werrikons Anfänge gehen zurück bis ins 7. Jahrhundert.

Nachdem Mitte des letzten Jahrhunderts aber fast alles was zu einem Dorf gehört, geschlossen wurde - 1961 das Gasthaus Sonne - 1965 die Feuerwehr - 1974 die Milchhütte - haben ein paar initiative Dorfbewohner 1977 den Ortsverein Werrikon gegründet




Einige Details:

Einwohnerzahl: ca. 270 Einwohner mit vielen Kindern

Fläche: 1.825 km2

Umfang: 9.03 km

2 Bahnübergänge